Kreativer Zugang zu viel­fäl­ti­ger Tanz­ge­stal­tung

mit Doris Valtiner

Ort Luzern | Datum 07.09.2019 | Zeit 09:30-12:30 und 13:30-16:30

In diesem Kurs werden mögliche Zugänge zur Tanzgestaltung gezeigt und erprobt.  Die verschiedenen Grundlagen werden dadurch verinnerlicht und für spätere Zwecke in der Praxis wiederholbar gemacht. Unterschiedliche Impulse für die große Vielfalt an „bewegten“ Szenen sollen begeistern und zur lustvollen Umsetzung anregen:
Selbst tanzen, miteinander tanzen, gestalten im Raum, zur Musik, zur eigenen Stimme, zu Text, zu Bildern…
Danach wird reflektiert und adaptiert für die verschiedenen Altersstufen und unterschiedlichen Situationen, denn: fast immer und überall lässt sich Tanz- und Bewegungsgestaltung einsetzen!

Kursleitung

Doris Valtiner, Hallein / Österreich
Mag.art. Doris Valtiner-Pühringer
Studium für „Elementare Musik- und Tanzpädagogik“ am Orff-Institut, Mozarteum, Auslandsstudium „ Basic Choreography“ am „Dartington College of Arts“, England
2007-2011 LehrerIn am Musikum Salzburg im Bereich der EMP.
Seit 2008 Lehrende am Carl-Orff-Institut, Kurstätigkeit im In- und Ausland
Seit 2013 Übernahme von Moderation und Konzeption der „Mittendrin-Konzerte“

 

Teilnehmende

Fachlehrpersonen für Musik und Bewegung, Lehrpersonen der Primarschule (1. bis 6. Klasse) und weitere Interessierte

Kursgeld

Fr. 140.– für Nichtmitglieder
Fr. 120.– für Mitglieder von orff schulwerk schweiz
Für Einzelmitglieder Rabatte ab 2 Kursen pro Jahr

Anmeldeschluss

21. August 2019

Rücktritt

Bis 2 Wochen vor Kursbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 20.– erhoben. Danach wird die gesamte Kursgebühr verrechnet. In begründeten und nachgewiesenen Ausnahmefällen liegt es im Ermessen der Orff-Schulwerk-Gesellschaft, eine Sonderregelung zu gewähren.

Kursanmeldung / Inscription au cours

  • Kurs / Cours: Kreativer Zugang zu vielfältiger Tanzgestaltung