„Auf kunst­vol­len Spuren, kreisrund und gezackt – König und Harlekin tanzen im Takt!“

mit Angelika Wolf

Ort Winterthur | Datum 14.05.2022 | Zeit 09:30-12:30 und 13.45-16:45

Das spontane Laufen und Hüpfen rund um Alleebäume und auf eckig angelegten Pflastersteinen zeigt das kindliche Bedürfnis nach Raumgestaltung und Struktur. Davon ausgehend begeben wir uns auf eine tänzerische Spurensuche durch die Jahrhunderte. Entlang schlängelnder Linien einer mittelalterlichen Farandole, kreisend im Stil altfranzösischer Branlen, schreitend auf schnörkeligen Raumwegen im Tanzschritt des Menuetts, im lustigen Bewegungstil des Harlekins etc. und angeregt und unterstützt durch Bilder, Geschichten, Materialien und Musik aus den verschiedenen Jahrhunderten entwickeln wir Tanzformen im kreativen Prozess.
Transfereffekte des Tanzens im Fächerkontext der Primarschule bedeutsam machen. Sich gemeinsam von den Spuren, Klängen und Bewegungen tragen zu lassen und Tanzspass dabei zu erfahren – das ist eine Quelle der Motivation im Unterricht.

Kursleitung

Angelika Wolf, Mieming (Österreich) / London (England)

Musik- und Tanzpädagogin, Magisterstudium am Carl-Orff-Institut, Ausbildung in Chorleitung, Hatha-Yoga und in Laban/Bartenieff-Bewegungsstudien; Imaginative Bewegungspädagogik /“Franklin-Methode“/Wien; Renaissance- und Barocktanz /London; Lehrtätigkeit an den Pädagogischen Hochschulen Feldkirch und Stams; am Institut für Sozialpädagogik/Stams, am Mozarteum/Abt. Musikpädagogik/Innsbruck und Orff-Institut/Salzburg; am Landeskonservatorium Feldkirch und Innsbruck/Historischer Tanz; Kurstätigkeit in Elementarer Musik- und Bewegungspädagogik im In- und Ausland; Leitung/Mitleitung von Musiktheaterproduktionen; Chorseminarien. www.openingspaces.org

Teilnehmende

Fachlehrpersonen für Musik und Bewegung, Lehrpersonen der Primarschule
(1. bis 6. Klasse) und weitere Interessierte

Kursgeld

Fr. 140.– für Nichtmitglieder
Fr. 120.– für Mitglieder von orff schulwerk schweiz
Für Einzelmitglieder Rabatte ab 2 Kursen pro Jahr

Anmeldeschluss

28. April 2022

Rücktritt

Bis 2 Wochen vor Kursbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 20.– erhoben. Danach wird die gesamte Kursgebühr verrechnet. In begründeten und nachgewiesenen Ausnahmefällen liegt es im Ermessen der Orff-Schulwerk-Gesellschaft, eine Sonderregelung zu gewähren.

Kursanmeldung / Inscription au cours

  • Kurs / Cours: "Auf kunstvollen Spuren, kreisrund und gezackt - König und Harlekin tanzen im Takt!"